Kolumne

­

27.12.2017 | Sicher in der Stadt

Der Duft von Glühwein und gebrannten Mandeln, stimmungsvolle Musik und der fliegende Weihnachtsmann, auf dem Saarbrücker Weihnachtsmarkt kann man sich herrlich auf ein besinnliches Fest einstimmen. Leider trüben in jüngster [...]

20.12.2017 | Gewalt in der Schule

Ein Hilferuf verzweifelter Lehrer der Gemeinschaftsschule Bruchwiese, deren Alltag durch Gewalt, Drogen, gröbste Beleidigungen und die Angst vor einigen Schülern geprägt ist, brachte Saarbrücken bundesweit in die Schlagzeilen. Dort scheint [...]

13.12.2017 | Tief in den Miesen

Dass eine Stadt in Deutschland zahlungsunfähig wird, ist so unvorstellbar, wie es noch vor einiger Zeit der Zusammenbruch eines Eurolandes war. Reicht das Geld nicht aus, stehen Banken und Sparkassen [...]

06.12.2017 | Plätzchen und Placebo

Überall im Saarland öffnen dieser Tage die Weihnachtsmärkte. Zum Glück heißen sie noch so. Eine Neuerung gibt es trotzdem, und zwar die neuen Betonsperren. Sie blockieren die Zufahrten, um eine [...]

29.11.2017 | Volksbegehren zu G9 noch bis 3. Januar 2018

Lange Tage, hohe Wochenstundenzahlen, ein enormes Lernpensum, immer neue Leistungsnachweise und wenig Freizeit, das sind die Markenzeichen des sogenannten TurboAbis. Diese werfen ihre Schatten auf den Familienalltag und bestimmen häufig [...]

22.11.2017 | Saarbrücker Großstadtflair

Endlich wurde der „Vierte Pavillon“ eröffnet. Selbstverständlich mit großem Pomp. Es war geladen, was Rang und Namen hatte und was meinte, Rang und Namen zu haben. Dabei steht dieses Projekt [...]

15.11.2017 | Die Altlasten des Bergbaus

Das Thema Altlasten des Bergbaus wird gerne unter den Teppich gekehrt. Der Erblastenvertrag sieht vor, dass die RAG das Grubenwasser aus den saarländischen Bergwerken ewig abpumpt, um die Gefahr einer [...]

08.11.2017 | Alles im Griff

Momentan ist oft die Rede von zehntausenden Flüchtlingen, von deren Verbleib die Behörden keine Kenntnis haben. Für die Behörden sind diese Menschen einfach weg. Ob diese Menschen weitergereist oder untergetaucht [...]

01.11.2017 | Saarbrücker Salamitaktik

Saarbrücken baut. Gefühlt an jeder zweiten Ecke stehen Absperrgitter und die lustigen Knubbel-Männchen informieren auf Tafeln, was hier gerade gebaut wird. Einer Stadt, in der gebaut wird, geht es gut [...]

25.10.2017 | Immer am Rande des Abgrunds

Vergangene Woche erlebte Saarbrücken wieder ein Verkehrschaos epischen Ausmaßes. Den Anfang machten zwei Fahrzeuge, die pünktlich zur morgendlichen Rushhour in Brand gerieten. Gegen Mittag kam es dann wieder einmal zu [...]